Suche
  • Ihr schnelller Kontakt:
  • (T) +49 631 371 22 - 0
Suche Menü

Leo Thiesgen zum Ehrenobermeister der Innung ernannt

Am 15.10.2021 fand in Trier, im dortigen Park Plaza-Hotel, die Jahreshauptversammlung der Innung LandBauTechnik Trier-Rheinhessen-Pfalz mit den satzungsgemäßen Neuwahlen zum Vorstand statt. An diesem Tag endete für die Innung eine Ära: Leo Thiesgen, der seit Dezember 2005, somit fast 16 Jahre lang, der Innung als Obermeister vorstand, hatte schon im Vorfeld der Versammlung erklärt, sein Amt in jüngere Hände legen und nicht mehr kandidieren zu wollen. Er war seit 1986 Innungsmitglied und im damaligen Vorstand der früheren Innung Trier aktiv. Von Dezember 1993 bis Dezember 1997 war Leo Thiesgen Vorstandsmitglied der Innung Trier-Rheinhessen-Pfalz, im Anschluss dann bis Dezember 2005 stellvertretender Obermeister. In seiner Ansprache an die Innungsmitglieder ließ Leo Thiesgen seine Zeit im Vorstand nochmals eindrucksvoll Revue passieren. Bei den anschließenden Wahlen wurde Thilo Lind aus Lonsheim einstimmig zum neuen Obermeister der Innung gewählt. Er gehörte dem Innungsvorstand bereits seit Dezember 2018 als Lehrlingswart an.
Im Rahmen der abendlichen Festveranstaltung  ernannte der frisch gebackene Obermeister Thilo Lind – als  erste Amtshandlung – seinen Vorgänger Leo Thiesgen zum Ehrenobermeister der Innung.