Suche
  • Ihr schnelller Kontakt:
  • (T) +49 631 371 22 - 0
Suche Menü

Aktive Nachwuchswerbung-Innung nimmt an RABS in Maikammer teil

Nachwuchskräfte sind heutzutage Mangelware und werden daher von unseren Mitgliedsbetrieben dringend gesucht! Ausbildung eigenen Nachwuchses ist nach wie vor der „Königsweg,“ um dem Fachkräftemangel entgegenzusteuern. Das Thema Nachwuchswerbung hat sich die Innung Trier-Rheinhessen-Pfalz ganz groß auf die eigenen Fahnen geschrieben. Erste Aktivitäten von Innungsseite laufen jetzt verstärkt an. So fand zum Beispiel am 17.05.2018  an der Gebrüder Ulrich Realschule Plus in Maikammer eine Regionale Ausbildungs-, Berufe- und Studienmesse (RABS) statt, unter Beteiligung der Innung. Mit von der Partie waren die Mitgliedsbetriebe Landtechnik Peter Schunck aus Ilbesheim sowie RWZ Agrartechnik aus Herxheim/Grünstadt. Beide Betriebe hatten nicht nur Ihre Ausbilder (Meister), sondern auch 2 Auszubildende für die Veranstaltung abgestellt. Die beiden Azubis konnten die Schülerinnen und Schüler direkt „auf Augenhöhe“ ansprechen und über die tägliche Praxis der Ausbildung berichten. Neben 2 ausgestellten Traktoren auf dem Schulhof, als „Landtechnik zum Anfassen,“ erhielten die Schülerinnen und Schüler umfangreiche Infos über den attraktiven Ausbildungsberuf des Land- und Baumaschinenmechatronikers, mittels entsprechendem Material aus der „Starke Typen“-Kampagne des Bundesverbandes LandBauTechnik. Der Zuspruch und das Interesse waren zwar nicht überwältigend, aber es konnten doch zahlreiche Gespräche mit interessierten Jugendlichen geführt werden. Fazit der Beteiligten: Gelungene Premiere, gute Veranstaltung vom Konzept her, im nächsten Jahr ist die Innung -mit kleineren konzeptionellen Änderungen und einem räumlich besseren Standort- sicher wieder dabei!
Hier nun ein paar Fotoimpressionen aus Maikammer: